Unsere Mensa

In der Mensa Schulverbund am Deutenberg bietet der Essensanbieter Tellerrand aus Villingen täglich ein Mittagessen an. Die Firma kocht mit ausgewählten Produkten aus regionaler Produktion. Es besteht die Wahl zwischen zwei Menüs, eins davon ist vegetarisch. Zusätzlich sind je nach Gericht noch Salat oder Gemüse und Obst oder Joghurt beinhaltet. In der Mensa erhalten Kinder kostenlos Tafelwasser. Das Essen kostet 4 Euro.

 

Die Erstanmeldung erfolgt über das Sekretariat. Hier erhalten Sie auch Informationen, wie Kinder aus Familien mit geringem Einkommen eine Bezuschussung zum Mittagessen erhalten können.

 

Allgemeine Regeln in der Mensa:

 

(1)   Unterhaltungen erfolgen in einer angemessenen Lautstärke.

(2)   Fast Food, Knabbersachen, Süßigkeiten und Softdrinks sind in der Mensa nicht erlaubt.

(3)   Rennen und Toben sind nicht gestattet.

(4)   Den Anweisungen des Mensapersonals muss gefolgt werden.

(5)   Darüber hinaus gelten die bestehenden Schulregeln.

 

Ein paar Bilder unserer Mensa:

RIMG0002.JPG
RIMG0004.JPG
RIMG0007.JPG
RIMG0008.JPG
mensa-2.JPG

Hier finden Sie alle Regelungen für die Mensanutzung

Links: Download des Anmeldeformulars
           Download der Regelungen

 

Anmeldung:

Mit Abgabe der Bankeinzugsermächtigung für die Stadtkasse und einem Passbild ist Ihr Kind für das Mittagessen angemeldet. Dies kann bei der Schulanmeldung oder auch später geschehen. Ihr Kind erhält einen Essensausweis.

Kündigung:

Eine Kündigung des Mittagessens ist zum Monatsende möglich und muss bis zum 15. des Vormonats erfolgen. Mit der Abgabe der schriftlichen Kündigung durch die Erziehungsberechtigten und des Essensausweises im Sekretariat wird die Abmeldung endgültig wirksam.

Abmeldung wegen Krankheit, Schulausflügen, Stundenausfall …

Eine automatische Absage des Mittagsessens durch die Schule ist nicht möglich!
Wenn Ihr Kind wegen Krankheit oder aus sonstigen Gründen (Lerngang, Ausflug, Schullandheim, Befreiung vom Unterricht, Unterrichtsausfall etc.) nicht am Essen teilnimmt, müssen die Erziehungsberechtigten am jeweiligen Tag bis spätestens 8:00 Uhr telefonisch im Sekretariat, das Mittagessen absagen. Bei nicht rechtzeitiger Absage wird das Essen in Rechnung gestellt.

Bezahlung/Abrechnung:

Die Rechnung erhalten Sie über die Stadtkasse. Der Betrag wird von der Stadtkasse abgebucht. (Beispiel: Die Abbuchung für März erfolgt zum 1. Mai.)

Finanzielle Unterstützung:

Für Kinder, deren Familien Leistungen nach dem SGB II/XII, Wohngeld und/oder Kindergeldzuschlag beziehen, besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss über das Bildungspaket des Schwarzwald-Baar-Kreises beim Jobcenter zu beantragen. Über andere Fördermöglichkeiten informiert auf Anfrage die Schulleitung.

RIMG0015.JPG
RIMG0021.JPG
RIMG0008.JPG
RIMG0010.JPG
RIMG0019.JPG
RIMG0023.JPG
RIMG0014.JPG
RIMG0020.JPG
RIMG0024.JPG